Druckfederberechnung - Eingabe - Bestellblatt - Zus. Angaben/Zentrierung

Alle für den Hersteller der Feder wichtigen Daten werden im sogenannten Bestellbaltt eingetragen.

Neben 5 Zeilen zusätzlichem Text kann hier der Hülsen- bzw. Dorndurchmesser angegeben werden.
Sollten die 5 Zeilen nicht ausreichen so kann man weiteren Text im Beiblatt eingeben.

 

Bestellblatt Zus. Angaben / Zentrierung

 
Zum Seitenanfang