Druckfederberechnung - Eingabe - Querfederung

Mit dem Kombinationssteuerelement wird die Querfederung zunächst Ein- bzw. Ausgeschaltet. Eingegeben wird der Querfederweg sQ oder die Querfederkfarft FQ bezogen auf einen Federweg s. Mit diesen Angaben kann die höchste Schubspannung, die Spannungen infolge von Axial und Schubspannungen enthält berechnet werden.
 
Die Berechnung der Querfederung gilt unter der Voraussetzung, dass sich die Federenden nicht von der Auflage abheben.

 

Querfederung

 
Zum Seitenanfang