Reaktionstestgerät Reaktionstestgerät

Reaktionstestgerät

Reaktionstestgerät | Installationsanleitung

Microsoft.VisualBasic.Powerpacks.Vs

Zunächst muss der Microsoft.VisualBasic.Powerpacks.Vs-Namespace Version 10.0.0.0 installiert werden.
Hierzu sind die AdminRechte erforderlich.
Nach der erfolgreichen Installation, den Rechner neu starten.
 
Microsoft.VisualBasic.Powerpacks.Vs Version 10.0.0.0: Download (Dateigröße: 446 KB)

 

Reaktionstestprogramm

Nun kann das Windowsprogramm "Reaktionstest.exe" installiert werden.
Nach dem Download der Datei Reaktionstest.zip, diese in einen Ordner z.B. "temp" entpacken und anschließend setup.exe ausführen. Nach der erfolgreichen Installation können die entpackten Dateien im Ordner "temp" und die Datei Reaktionstest.zip wieder gelöscht werden.
 
Reaktionstestprogramm Version 3.1.0.0: Download (Dateigröße: 2978 KB)

 

Videos

Folgende Videos bzw. virtuelle Fahrten stehen für das Reaktionstestprogramm zum Herunterladen zur Verfügung.

Großglockner Hochalpenstraße: Download (Dateigröße: 423073 KB)

Bischborner Hof - Neuhütten: Download (Dateigröße: 155824 KB)

Neuhütten - Heigenbrücken: Download (Dateigröße: 136646 KB)

Wildpark Heigenbrücken - Heigenbrücken: Download (Dateigröße: 86787 KB)

 

Treiber für das Reaktionstestgerät

Damit das Reaktionstestgerät mit dem Reaktionstestprogramm kommunizieren kann, werden die Treiber für den Arduino Uno benötigt.
Zunächst die Datei TreiberArduino.zip in einen Ordner z.B. "temp" entpacken und anschließend, je nach Betriebssystem, die Datei "dpinst-x86.exe" für 32Bit-Betriebssystem oder "dpinst-amd64.exe" für 64Bit-Betriebssystem ausführen. Nach der erfolgreichen Installation die einige Minuten dauern kann, kann der Test beginnen.
 
Treiber Arduino Uno: Download (Dateigröße: 8676 KB)

 

 
Zum Seitenanfang